Lifestyle, Travel

ÈZE VILLAGE & FRAGONARD VERVEINE

By

(Werbung aus Leidenschaft)

Èze. Endlich. Ich war schon tausend mal in Nizza im Urlaub. Und ich verbringe ja wirklich viel Zeit hier, aber ich habe es noch nie bis nach Èze Village geschafft. Dabei wird es in jedem Reiseführer als „must-see“ hervorgehoben. Mein Freund hat sich bisher strickt geweigert mit mir nach Èze Village zu fahren. Hätte ich skeptisch sein müssen? Ich wollte jedenfalls unbedingt nach Èze Village.
Schlau wie ich bin, habe ich unserem letzten Besuch eingeimpft, dass sie unbedingt nach Èze müssten. Gebongt. Und so fuhren wir letzte Woche nach dem Ausschlafen, Schwimmen und einem langem Frühstück nach Èze Village.
Beim Anblick der parkenden Reisebusse, Touristen- Vans und Autos bekam ich etwas Angst. Wo kamen die alle her? Es ist Nachsaison. Mein Freund, ein kleines bisschen höhnisch fand ich: „Bitteschön, hier hast du dein beschauliches Èze Village.„ Ok, mit diesen Menschenmassen hatte ich nicht gerechnet. Deutlich zu viele Menschen für dieses winzige Bergdorf. In dem kleinen Dörfchen mit seinen zauberhaften Gassen gibt es 2 Luxushotels. Das Hotel „Chalet Eza“ hat eine Wahnsinns Terrasse mit Meerblick, auf der wir Èze Village doch noch entspannt genießen konnten. Bei dem Botanischen Garten haben wir gekniffen.
Am Fuße des Dorfes hat „Fragonard“ eine kleine Fabrication, in der für Reisegruppen kurze Führungen stattfinden, die in einem großzügigen Verkaufsraum enden. Wenn schon Touri- Programm, dann auch richtig. Also haben wir noch die Führung bei „Fragonard“ mitgemacht. Touristen kaufen ja bekanntlich Souvenirs, also habe ich mir zur Krönung des Tages in der Fragonard- Boutique noch einen Reed Diffuser gekauft. Der Diffuser ist übrigens richtig klasse. Ich hatte mich für den Duft des Jahres – Verveine (Eisenkraut) entschieden.
Wenn ihr Euch fragt, wie ich zu den Fotos ohne Menschenmassen gekommen bin, dem sei gesagt: Geduld und noch viel geduldigere und sehr höfliche Asiaten.:-)
Mein Tipp für Èze Village, das wirklich sehr schön ist: Der frühe Vogel fängt den Wurm!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bisous Tonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.