Zeitgeist Living Riad Dar Darma Marrakesch
Interior, Travel

RIAD „DAR DARMA“ MARRAKESCH

By

(Werbung aus Leidenschaft für ein Bekleidungsunternehmen & ein Hotel+ Affiliate Link)
Bei unserer Ankunft in Marrakesch hatten wir ein wunderschönes Riad gebucht. Darauf war ich sehr gespannt. Ich bin wirklich ein Einrichtungsfreak und das „Riad Dar Darma“ hat definitiv einen sehr eigenen Style. Ich war nicht ganz sicher, ob es sich in einem so stylischen Riad auch gut leben lässt. Die tollsten Suiten waren leider auch schon vergeben als wir gebucht hatten. Ich durfte trotzdem zum knipsen in die „blaue Suite“, während sie unbewohnt war. Wow, ich liebe diesen Style.
Die meisten Riads sind von innen sehr dunkel und die Zimmer haben keine Fenster, oder nur zum Innenhof, was das Fotografieren erschwert. So auch das „Dar Darma“. Also seht mir die schlechte Qualität der Fotos nach.

Außerdem hat das „Dar Darma“ eine dieser traumhaften marokkanischen Dachterrassen. Auf der Terrasse wurde morgens das Frühstück serviert. Einfach herrlich.

Der einzige Nachteil der Riads im Winter ist der, dass es nicht wirklich Heizungen gibt. Nachts ist es in fast allen Hotels etwas zu kalt gewesen und die meisten Touristen um uns herum waren krank. Falls wir noch mal im Winter nach Marokko fahren, nehme ich mir eine kleine Heizdecke oder eine Wärmflasche mit.:-)

Bisous Tonja

Werbung:
Tunika von Shahè Lèlè: Shahè Lèlè auf Instagram

Riad Dar Darma auf booking.com (Affiliate Link)
Riad Dar Darma Marrakesch

(unbeauftragte Werbung aus Leidenschaft)
„Catch of the day“ Podcast des Tages vom Mann der niemals schläft:
Mr. Alex Kentucky. Enjoy!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.