Zeitgeist Living Erfahrungen mit waterdrop Mikrodrink 
Lifestyle, My Home, Uncategorized

WATERDROP & MACH DEIN WASSER FRUCHTIG

By

(Werbung. Dieser Post entstand in Kooperation mit „waterdrop“)

Der Erfinder von waterdrop spricht mir ein wenig aus der Seele. Genügend Wasser zu trinken ist wichtig. Leider ist genügend Wasser trinken auch unendlich langweilig. Ich für meinen Teil mag keine sogenannten Softdrinks, zumindest nicht ohne Alkohol. Saftschorlen mag ich genauso wenig, da die Säfte im Allgemeinen nicht frisch gepresst sind und künstlich schmecken. In Cafés habe ich also immer das Dilemma: ich trinke den zehnten Kaffee, bestelle ein (langweiliges) Wasser oder ein alkoholisches Getränk. Das alkoholische Getränk fällt tagsüber selbstverständlich raus. Tatsächlich bestelle ich oft ein Glas Rosé, nur weil ich kein (langweiliges) Wasser trinken mag. Das ist natürlich alles andere als gesund. Als ich gefragt wurde, ob ich waterdrop testen wolle, habe ich mich richtig gefreut. Ich war sehr gespannt, ob diese kleinen stylischen Würfelchen es wirklich schaffen, ein (langweiliges) Wasser zu verzaubern.
Dies sind also meine Erfahrungen mit dem waterdrop Microdrink.
Was ist waterdrop?
Die Philosophie der waterdrop Entwickler wird auf der Website so ausgedrückt: „Warum dem Besten, was es gibt, nicht lieber ein paar Kraftstoffe hinzufügen anstatt Zucker? Alles was du brauchst, ist ein Glas Wasser und dein kleines Würfelchen“. Klingt erstmal gut.
Also was ist waterdrop genau?
waterdrop sind kleine Microwürfel, mit denen Wasser ganz ohne Zucker fruchtig wird. waterdrop reichert Wasser mit Frucht- und Pflanzenextrakten sowie wertvollen Vitaminen an. Die kleinen Microwürfel werden durch Granulation feinster Pflanzen- und Fruchtextrakte hergestellt, schonend gepresst und umweltfreundlich verpackt. Die Erfinder haben ihre Würfelchen waterdrop genannt. Ein Microwürfel von fünf Gramm ist ausreichend, um einen Liter Wasser fruchtig zu machen. Aber nun kommt das Beste: Das Wasser wird nicht nur fruchtig, sondern auch basisch. Das kann man von keiner Cola dieser Welt behaupten. Ich trinke häufig ein Glas Wasser mit etwas Natron, um meinem Säuren- Basen-Haushalt auf die Sprünge zu helfen. Das schmeckt nicht besonders lecker kann ich euch sagen. Und jetzt ratet mal, was die kleinen Microwürfel enthalten? Jep, Natron. Und in diesem Fall, schmeckt man das Natron nicht.
Wie funktioniert waterdrop?
Man nimmt einfach einen Microwürfel und wirft ihn ins Wasser. Der Würfel löst sich sprudelnd und ganz von selbst im Wasser auf.
Ich war überrascht, wie winzig die Würfel sind. Selbst in die kleinste Tasche passen reichlich waterdrops. Auf Grund dieser Mini- Größe passen sie auch tatsächlich in jede Flasche. Mir fallen auf Anhieb einige Verwendungsmöglichkeiten ein, für die mir die waterdrop-Würfelchen wie geschaffen erscheinen. Aber dazu die Tage mehr.
Wie schmeckt mit waterdrop veredeltes Wasser?
Der Geschmack ist schwierig zu beschreiben. Das fertige Getränk schmeckt nicht wie ein gekaufter Softdrink. Geschmacklich erinnert es mich am Ehesten an eine selbstgemachte Limonade oder so ein hippes Infusion- Wasser. Definitiv ganz cool. Meine Favoriten sind „Youth“ und „Boost“.
Welche Geschmacksrichtungen gibt es?
Zur Zeit werden sechs Geschmacksrichtungen mit Namen wie „Glow“ oder „Boost“ angeboten. Außerdem gibt es zu jeder Geschmacksrichtung eine stylische Glasflasche für unterwegs. Die wunderschön gestalteten Glasflaschen haben einen Deckel aus Bambus und laufen nicht aus. Das habe ich natürlich getestet. Klappt super. Außerdem sind die einzelnen waterdrops umweltfreundlich verpackt, und alle Produkte sehen super stylisch aus.
Von mir gibt es Daumen hoch für die geniale Idee und das coole Produkt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich war mir meiner Flasche natürlich schon unterwegs, dazu die Tage mehr.

 

 

 

 

Bisous Tonja

Werbung: *gesponsorte Artikel

waterdrop könnt ihr hier kaufen: waterdrop onlineshop

alles über waterdrop könnt ihr hier nachlesen: waterdrop website

waterdrop auf Instagram: @waterdrop_official

waterdrop probieren könnt ihr in den Stores: waterdrop Stores

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.