Menu
Interior / Lifestyle

MY FIRST INTERVIEW

(Werbung aus Leidenschaft)

Während meine Follower-Zahlen auf Instagram einen Abwärtstrend erleben, haben sich meine Leserzahlen auf dem Blog in den letzten Monaten fast verdoppelt und das, obwohl Blogs eigentlich zu den Dinosauriern der Social Media Welt gehören. Mich freuts natürlich. Und mich freut auch, dass Dekoria mich um ein kleines Interview gebeten hat, das heute veröffentlicht wurde.

Eine der Fragen lautete: Wie sieht dein Alltag aus?
Ihr habt es ja sicher schon geahnt und ihr habt verdammt richtig gedacht: Natürlich beginne ich meinen Tag um fünf Uhr morgens mit Yoga und Meditation, grünem Tee und gesunder Ernährung😝🤢. Ich brauche selbstverständlich auch nur 3,75 Stunden Schlaf pro Nacht, lese Bücher mit Schnelllesetechniken und höre Hörbücher mit sechsfacher Geschwindigkeit beziehungsweise mit Schnellhörtechniken (gibts so was?😂🙈) und „Immer wenn sie Pillen nahm“ rettet sie die Welt und tja, die Erde ist halt doch eine Scheibe …🤷‍♀️😂

Wer Lust hat, ein bisschen mehr über mich zu erfahren, kann gerne bei Dekoria auf dem Blog vorbeischauen. Dort findet man übrigens auch den einen oder anderen Deko-Tipp.

PS: Viele der Bilder sind in dem traumhaften B&B „Fontaine de Cerier“ meiner Freundin Sandra in der Provence entstanden. Der habe ich übrigens auch eine Antwort auf eine der Interview-Fragen aufs Auge gedrückt.


(advertising)

While my follower numbers on Instagram are experiencing a downward trend, my reader numbers on the blog have almost doubled in the last few months, even though blogs are actually among the dinosaurs of the social media world. I’m happy about that, of course. And I’m also happy that Dekoria asked me for a little interview, which was published today.

One of the questions was: What does your everyday life look like?
You probably guessed it already and you were damn right: Of course I start my day at five in the morning with yoga and meditation, green tea and healthy food 😝🤢. Of course, I also need only 3.75 hours of sleep per night, read books with speed-reading techniques and listen to audio books at six times the normal speed or with speed-listening techniques (is there such a thing😂🙈?) and „Whenever she took pills (Mr. Terrific)“ she saves the world and well, the earth is a disc after all …🤷‍♀️😂
If you want to know a little bit more about me, you are welcome to visit Dekoria’s blog. There, by the way, you can also find the one or the other decoration tip.

PS: Many of the pictures were taken in the gorgeous B&B „Fontaine de Cerier“ of my friend Sandra in Provence. By the way, she also had to answer one question of the interview.

Behind the scenes… heimlich aufgenommen von meiner Freundin Sandra 🙈😂

Bisous Tonja

Werbung
Das Interview könnt ihr hier nachlesen

2 Comments

  • Kristin
    4. August 2022 at 17:19

    Hallo Tonja!
    Liebe Grüße aus Erlangen. Ich wurde jetzt neulich noch nach deinem Geschäft gefragt.😄 Habe dann kur gesagt, dass du deine Zelte in Erlangen abgebrochen hast. Warst du mal wieder in der alten Heimat? Ich war letztes Wochenende in Meschede. Henneseefest war schön.

    Alles Liebe,
    Kristin

    Reply
    • Tonja
      4. August 2022 at 18:34

      Hallo Kristin, tatsächlich war ich bisher nicht wieder in Erlangen. Schande auf mein Haupt. Tja, im Sauerland dagegen bin ich oft. Vielleicht treffen wir uns beim nächsten Mal da. Liebe Grüße Tonja

      Reply

Leave a Reply

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner