Menu
Lifestyle

BRAUCHEN WIR EIN METAVERSE?

(Werbung aus Nicht-Leidenschaft)

Mir fliegen gerade ein paar Sicherungen raus, während ich über die neueste Version für unsere Welt der Zukunft von Mr. Facebook, ohh sorry Mr. Meta nachdenke.

Metaverse.

Nichts wird also mehr unmöglich sein und auch für mich Dummerchen könnten alle Wünsche in Erfüllung gehen …
Während Mr. Zuckerberg also seine „realen“ Milliarden oder Billionen, ich habs nicht so mit Zahlen, in der realen Welt verballert, kann auch ich Milliardärin sein, ähh sorry mein Avatar.

Wenn ich die Sache also richtig verstehe, dann vegetiere ich beispielsweise in einem stickigen 35 qm Appartement mit einer Brille auf der Nase, während mein online ich, also mein Avatar, sich das Leben schmecken lässt. (Natürlich nur in meiner Fantasie.)
Und weil ich es gerade als Beispiel noch so schön in Erinnerung habe: Mein Avatar erlebt also den Sonnenuntergang in der Wüste Marokkos und mein dummer Körper, wer braucht den schon, hat ja seinen Skynet ähhh Metaverse Sessel. Muss ich mir dann noch eine Metaverse-Duftkerze der Sorte marokkanische Wüste dazu anzünden und meine Füße in eine Schüssel Sand stecken, von wegen Feeling und so? Mein Avatar trägt während dessen dann wohl die neueste „Louis Futon“ Kollektion, trinkt Cocktails und flirtet mit dem Avatar meines Freundes oder mit irgendwem? In meiner Fantasie versteht sich.
Vermutlich kann ich auch mit Herrn Zuckerbergs neu erfundener „Skynet“ ach nein Metaverse-Währung mit 70 noch ein knackiges, ewig jugendliches, hochintelligentes Sahneschnittchen sein, ach nein, mein Avatar. Ihr merkt schon, ich bin einfach nicht genug Visionär, um Mr. Skynet 🙈 nein Mr. Metaverse folgen zu können. 🤷‍♀️ Erinnert mich irgendwie an den Film Surrogates – Mein zweites Ich.

Apropos, ich denke, damit ist auch dieses lästige Thema Umweltschutz vom Tisch, denn bei Skynet, ach nein Metaverse ist ja alles perfekt. Ha, von wegen es gibt keinen Planeten B.

Ich hätte da übrigens eine tolle Idee, warum schießt sich Mr. Skynet ähhh Mr. Metaverse nicht einfach auf seinen Metamond und bleibt da, Metamars wäre für mich auch ok. 🚀 Ihr merkt, ich bin kein Fan.

PS: Wie seht ihr das denn so? Bin ich ich ein wenig zu alt und pessimistisch und das wird der Knaller? 🙈🥴


(advertising without of passion)

I have a few fuses blowing right now as I ponder the latest release for our world from Mr. Facebook, ohh sorry Mr. Meta.

Metaverse.

So nothing will be impossible anymore and even for me silly all wishes could come true ….
So while Mr. Zuckerberg is spending his „real“ billions or trillions, I am not so good with numbers, in the real world, I can also be a billionaire, uh sorry my avatar.

If I understand the thing correctly, then I vegetate, for example, in a stuffy 35 square meter apartment with glasses on the nose, while my online me, so my avatar, can enjoy life. (In my Fantasie of course.)
And because I have it just as an example still so beautifully in memory: So my avatar experiences the sunset in the desert of Morocco (in my fantasy) and my stupid body, who needs him, has his Skynet uhh Metaverse armchair. Do I have to light a Metaverse scented candle of the Moroccan desert variety and put my feet in a bowl of sand, because of feeling and all? My avatar is probably wearing the latest „Louis Futon“ collection, drinking cocktails and flirting with my boyfriend’s avatar or with anyone else? In my phantasy, of course.
Presumably, even with Mr. Zuckerberg’s newly invented „Skynet“ oh no Metaverse currency, I can still be a crisp, eternally youthful, highly intelligent cream puff at 70, oh no, my avatar. You get the idea, I’m just not enough of a visionary to follow Mr. Skynet. Kind of reminds me of the movie Surrogates – My Second Self.

Speaking of which, I think that also takes this annoying topic of environmental protection off the table, because with Skynet, oh no Metaverse, everything is perfect. Ha, as if there is no planet B.
By the way, I would have a great idea, why doesn’t Mr. Skynet ähhh Mr. Metaverse just shoot himself on his Metamond and stay there, Metamars would be ok for me too. You can see I’m not a fan.

PS: What do you guys think about this? Am I a little too old and pessimistic and this is going to be a blast?

Bisous Tonja

No Comments

    Leave a Reply