Zeitgeist Living World Family Ibiza Mundschutz Maske
Fashion, Lifestyle

ÜBERRASCHUNG & „WORLD FAMILY IBIZA“

By

(unbeauftragte Werbung aus Leidenschaft)

Gestern hatte ich ja erzählt, dass hier ein Überraschungspaket von Ibiza angeliefert wurde. Das Päckchen war von „World Family Ibiza“. Ich liebe die Sachen von dem Brand und spotte natürlich alles immer ganz genau auf Instagram. Und so hatte ich vor kurzem auch das Glück den Super-Sale nicht zu verpassen. Bei dem Sale habe ich eine traumhaft schöne Handtasche ergattert, die sogar schon geliefert wurde.
Und nun kam gestern ein Päckchen? Ich hatte es jedenfalls nicht bestellt. Ein Überraschungspäckchen vom besten Schatz der Welt für mich. Ich hatte direkt eine Ahnung was drin sein könnte. Und so war es auch: Mundschutzmasken. Wie schön, die sind echt klasse genäht, etwas besser als meine handgefriemelten Masken und aus so hübschen, dicken Stoffen. Sehr angenehm zu tragen.
Das ich öfter und vor allem so einfallsreich von meinem Freund überrascht werde, hatte ich ja gestern in diesem Blogpost berichtet. Ich freue mich jedenfalls riesig über die Mundschutzmasken, denn hier gibt es immer noch nicht so richtig Masken zu kaufen. Die Leute stürzen sich darauf wie auf Mehl oder wie in Deutschland auf Toilettenpapier.
Meine neuen Masken sitzen jedenfalls prima, man gut dadurch atmen und zu meiner neuen Handtasche passen sie auch.

PS: Bei „Hippie Moon“, dem Shop, über den ich die Tage berichtet habe gibt es auch einige Taschen von „World Family Ibiza“


(unsolicited advertising with passion)

Yesterday I told you that a surprise package from Ibiza was delivered here. The parcel was from „World Family Ibiza“. I love the stuff from that brand and of course I always follow them on Instagram. And so I recently had the luck not to miss the Super-Sale. At the sale I got a beautiful handbag, which was even delivered already.
And now a package arrived yesterday? Anyway, I had not ordered it. A surprise package from the best sweetheart in the world for me. I had a hunch what might be in it. And so it was: face masks. How nice, they are made really great, a little bit better than my handmade masks and from such nice, thick fabrics. Very comfortable to wear.
That I am often and above all so imaginatively surprised by my boyfriend, I reported yesterday in this blog post. Anyway, I am really happy about the face masks, because there are still no masks for sale here. The people rush to it like on flour or like in Germany on toilet paper.
My new masks fit very well, you can breathe well and they also fit my new handbag.

translated with DeepL (free version)

PS: At „Hippie Moon“, the shop I’ve been talking about these days, you can also buy some bags from „World Family Ibiza“.

Bisous Tonja

Werbung:
Handtasche und Mundschutz „World Family Ibiza“
Sneaker von „Schuhmoden Heimann“ (gesponserter Artikel)
Armand von „Alexfeinwerk“ (Geschenk einer Freundin)
und das Kleid aus der letzten Saison von „Shahé Lélé“ (gesponserter Artikel)

2 Comments

    • Tonja

      Hallo Luisa, ohh ja die Sachen sind super und noch schöner als bestellen wäre es jetzt auf Ibiza im Laden vorbeischauen zu können. 😍 Liebe Grüße Tonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.