Zeitgeist Living Baden ohne Badewanne?
Lifestyle, My Home

BADEN OHNE BADEWANNE?

By

(Werbung aus Leidenschaft)

Baden ist für mich das schönste Erholungsprogramm der Welt. Nirgends kann ich so relaxen wie in der Badewanne. Zugegeben, im Sommer, bei dreißig Grad gehe ich lieber im Meer schwimmen, aber jetzt im Herbst beginnt für mich die Zeit, in der ich abends gerne mal bade.

Unsere Wohnung hat wirklich alles, was ich liebe, außer einer Badewanne.
Und jetzt lacht ihr mich sicher aus, aber mir hat meine heiß und innig geliebte Badewanne so sehr gefehlt, dass ich mich im Internet auf die Suche nach einer mobilen Badewanne für Erwachsene begeben habe. Und siehe da, ich bin nicht die einzige Person mit einer Wohnung ohne Badewanne, die das Baden vermisst. In Amsterdam hat jemand das Baden so vermisst, dass er eine mobile Badewanne entwickelt hat, und zwar eine Badewanne zum Aufblasen. Sie ist einfach genial und der Erfinder hat seine mobile Badewanne Tubble getauft und verbessert sie ständig. Es gibt einige andere Badewannen zum Aufblasen auf einer großen Onlineplattform, die aber nicht sonderlich vertrauenerweckend wirken.

Die Tubble Badewanne gibt es in mehreren Größen, sie ist superstabil und wird mit einer elektrischen Pumpe geliefert. Sie ist wie versprochen in zwei Minuten aufgeblasen und in null Komma nichts wieder verstaut. Ich liebe, liebe, liebe meine Tubble Badewanne und würde sie jederzeit wieder kaufen. Ich bin 1,74 Meter groß und kann mit ausgestreckten Beinen entspannt darin sitzen und rumlümmeln. Und weil sie aufblasbar ist, ist sie übrigens auch viel bequemer als eine normale Badewanne.

Ich benutze meine Badewanne übrigens ausschließlich in der Dusche, wo sie super reinpasst und wo das Badewasser ganz normal ablaufen kann. Außerdem fühle ich mich so sicherer, falls sie doch mal beschädigt sein sollte.
Die Fotos habe ich nur im Flur gemacht, weil unser Badezimmer zu klein ist, um darin zu fotografieren. Ich würde natürlich niemals im Flur baden, da könnte das Wasser weder vernünftig einlaufen noch ablaufen. Übrigens zieht man auch in dieser mobilen Badewanne einen Stöpsel, um das Wasser abzulassen.

Falls ihr euch nun für eine Tubble Badewanne interessiert, denkt bitte vor dem Kauf über die Statik nach, so eine Badewanne mit Wasser ist ganz schön schwer.


(advertising with passion)

For me, bathing is the most beautiful wellness programme in the world. Nowhere else can I relax as much as in the bathtub. Admittedly, in summer, when it’s thirty degrees, I prefer to swim in the sea, but now in autumn the time begins for me when I like to take a bath in the evening.

Our flat really has everything I love except a bathtub.
And now you’re probably laughing at me, but I’ve missed my hot and dearly beloved bathtub so much that I went on the Internet to look for a mobile bathtub for adults. And lo and behold, I am not the only person with a flat without a bathtub who misses bathing. In Amsterdam, someone missed bathing so much that he developed a mobile bathtub, an inflatable bathtub. It is simply ingenious and the creator has called his mobile bathtub Tubble and is constantly improving it. There are some other inflatable bathtubs on a large online platform, but they don’t inspire much confidence.

The Tubble bathtub is available in several sizes, it is super stable and comes with an electric pump. It is inflated in two minutes as promised and stowed away in no time at all. I love, love, love my Tubble Bathtub and would buy it again anytime. I am 1.74 metres tall and can sit in it relaxed with my legs stretched out and lolling around. And because it is inflatable, it is also much more comfortable than a normal tub, by the way.

By the way, I only use my bathtub in the shower, where it fits perfectly and where the water can run off normally. It also makes me feel safer in case it should ever be damaged. I only took the photos in the corridor because our bathroom is too small to take pictures in. I would never take a bath in the corridor, of course, because the water would neither be able to run in nor run off properly. By the way, even in this mobile bathtub you pull a plug to drain the water.

If you are now interested in a tubble bathtub, please think about the statics before buying, a tub with water is quite heavy.

Luft Einlass-und Auslassventile

Der Stöpsel zum Wasser ablassen

Der Schlauch, über den das Wasser abläuft

Bisous Tonja

Werbung
mobile Badewanne für Erwachsene – Tubble website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.