Fashion, Lifestyle

FEELING LIKE A LITTLE GIRL

By

(Werbung/ Anzeige)

Als ich ein Kind war, hat mir meine Mutter in mühseliger Arbeit einen Stufenrock für den Fasching genäht. Auch wenn es eigentlich ein Kostüm war, habe ich diesen Rock geliebt und hätte mich stundenlang darin drehen können. Da stundenlanges Drehen aber nicht sonderlich magenfreundlich ist, war das Drehen zur Freude meiner Eltern zeitlich begrenzt.

Als ich dieses Kleid, aus der neuen „Shahè Lèlè“ Kollektion gesehen habe, war ich sofort verliebt. Mit fast fünfzig ist „stundenlanges Drehen“ in einem Kleid natürlich auch nur noch heimlich angesagt und magenfreundlicher ist die Sache auch nicht.

Ich verrate euch aber ein kleines Geheimnis: wenn es windig ist, dann fühlt man sich fast so, als würde man sich stundenlang drehen. Außerdem sieht man dann auch, wie aufwendig dieses Kleid gearbeitet ist. Wer schon mal ein Volant-Kleid genäht hat, der weiß wieviel Arbeit darin steckt. Alle Volants und Unterstoffe sind aus verschiedenen Stoffen genäht. Das ist so viel Arbeit und so wunderschön…


(Advertisement)

When I was a child, my mother made me a tiered skirt for the carnival in laborious work. Even though it was actually a costume, I loved this skirt and could have turned around for hours in it. But since hours of turning is not very stomach-friendly, the turning was limited in time to the delight of my parents.

When I saw this dress, from the new „Shahè Lèlè“ collection, I was immediately in love. With almost fifty, „hours of turning“ in a dress is of course only secretly hip and the thing is not more stomach-friendly.

But I’ll let you in on a little secret: when it’s windy, you almost feel as if you were spinning for hours. You can also see how elaborately this dress is made. If you have ever sewn a flounce dress, you know how much work goes into it. All flounces and underclothes are made of different fabrics. This is so much work and so beautiful…

Bisous Tonja

Werbung (gesponserter Artikel)
„Shahè Lèlè“ auf Instagram
„Shahè Lèlè“ auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.