Menu
Zeitgeist-Living-Linenbundle-Bettwäsche-Erfahrungen
Interior / My Home

LINENBUNDLE & GUESTROOM PREP

(Werbung aus Leidenschaft & Affiliate Link)

Nachdem in Frankreich die meisten der Corona-Maßnahmen aufgehoben wurden und Deutschland mehr oder weniger versucht nachzuziehen, meldet sich auch wieder Besuch an.
Das bedeutet, dass ich eine Total-Reinigung im Gästezimmer durchführen musste, nachdem der Raum so lange ungenutzt blieb.

Jetzt haltet mich nicht für wahnsinnig, wenn ich schreibe, das Schönste daran war es, die Betten zu beziehen. Normalerweise ist das Schönste daran, die Handtücher aufs Bett zu legen und zu sagen fertig und die Tür von außen zu schließen, abgesehen davon, den Besuch zu empfangen natürlich. Dieses Mal war das Schönste am Gästezimmer-Prep aber tatsächlich das Bettenbeziehen. Der Grund dafür ist meine neue Bettwäsche. Ich liebe sie.

Ich habe recht lange nach weißer Bettwäsche gesucht. Sie sollte nachhaltig produziert sein, aber auch langlebig und die Qualität sollte passen. Ich liebe es, wenn Bettwäsche fein und leicht ist. Fein und leicht so wie ich es liebe bedeutet eine hohe Fadendichte beziehungsweise Fadenzahl des Baumwollstoffes. Ab einer Fadendichte von 500 wird es richtig spannend, dann bewegt sich die Bettwäsche im Premiumbereich, was so viel heißt wie ab da ist sie richtig toll und blöderweise auch richtig teuer😂🙈.

Bei meiner Bettwäsche-Suche bin ich über den Linenbundle Shop gestolpert, wo mir das Preis-Leistungs-Verhältnis fast zu gut um wahr zu sein vorkam. Aber ich habe es mal gewagt und sie bestellt. Nachdem ich die Bettwäsche nun schon eine Weile nutze und auch mehrfach gewaschen habe, kann ich sie euch uneingeschränkt empfehlen. Die Bettwäsche ist so toll, dass ich mittlerweile noch ein weiteres Set in einer anderen Farbe bestellt habe, die mir optisch fast noch besser gefällt🤩.


(advertising & affiliate link)

Now that most of the Corona measures have been lifted in France and Germany is more or less trying to catch up, visitors are also arriving again.
This means that I had to do a total cleaning in the guest room after the room remained unused for so long.

Now don’t think I’m insane when I write that the nicest part was making the beds. Usually the nicest part is putting the towels on the bed and saying done and closing the door from the outside, aside from welcoming the visitor of course. This time, however, the nicest part of the guest room prep was actually making the bed. The reason for that is my new sheets. I love them.

I’ve been looking for white bedding for quite a long time. It should be sustainably produced, but also durable and the quality should fit. I love it when bed linen is fine and light. Fine and light as I love it means a high thread density or thread count of the cotton fabric. From a thread density of 500 it gets really exciting, then the bed linen moves in the premium range, which means as much as from there it is really great and stupidly also really expensive😂🙈.

In my bedding search, I stumbled across the Linenbundle Shop, where the price-performance ratio seemed almost too good to be true. But I took a chance and ordered them. Now that I’ve been using the bedding for a while and have also washed it several times, I can recommend it to you without reservation. The bedding is so great that I have since ordered another set in another color, which I like visually even better🤩.

Und das ist die andere Farbe. Die zeige ich irgendwann mal genauer.

Bisous Tonja

Werbung: Affiliate Links
Bettwäsche Set von Linenbundle weiß
Bettwäsche Set von Linenbundle Grau

No Comments

    Leave a Reply

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner