Zeitgeist Living my great Casio by Uhrcenter.de Venice
Europe, Lifestyle, Travel

MY GREAT CASIO BY UHRCENTER.DE & VENICE

By

(Werbung/ Anzeige)

Seit das Smartphone Einzug in mein Leben gehalten hat, trage ich eigentlich keine Uhr mehr. Wenn ich nach der Uhrzeit schaue, zücke ich mein Smartphone. Das hat einen ganz entscheidenden Nachteil: Ich schaue nach allem, nur nicht nach der Uhrzeit. Oder ich habe nach der Uhrzeit geschaut und muss nach reichlich Gedaddel erneut nach der Uhrzeit schauen, um dann erschrocken festzustellen, wie viel Zeit vergangen ist.
Ich habe deshalb entschieden, dass ich wieder eine Uhr brauche, und zwar eine ganz normale Uhr und keine Smartwatch, denn sonst ist Gedaddel ja wieder vorprogrammiert. Gedaddel wie noch schnell die E-Mails checken, um eventuell die Welt zu retten. Ihr wisst, was ich meine …

Ich bin schon immer ein Casio Fan und so fiel meine Wahl im Uhrcenter.de Online-Shop ziemlich schnell auf ein topaktuelles Casio Modell.

Den Uhrcenter.de Online-Shop gibt es im Übrigen schon seit dem Jahr 1999. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Der erste seriöse, dokumentierte Internet-Verkauf, der über einen Online-Shop mit Kreditkarte abgewickelt wurde, ist aus dem Jahr 1994 bekannt. Somit ist Uhrcenter.de ein echter „alter Hase“ was den Onlinehandel betrifft. Das ist natürlich in der Shop-Struktur, in Sachen Service, Produktvielfalt, Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten und Versandgeschwindigkeit zu spüren.

Mein erster Versuch, den ich selbst mit einem Online-Shop gestartet habe, war, glaube ich 2006. Das war schon relativ früh und damals haben mir auch viele davon abgeraten und es als „Quatsch“ abgetan. Ich habe es damals neben meinem Geschäft dann auch nicht stemmen können.
Aus meiner späteren eigenen Online-Shop-Erfahrung kann ich also ungefähr nachvollziehen, wie viel Arbeit, Leidenschaft und ständiges Lernen, auch rechtlicher Dinge, in diesem Shop stecken. Ich bin echt beeindruckt. Da kann ich nur bewundernd meinen Hut vor Uhrcenter.de ziehen, denn auch Uhrcenter.de hat bereits seit 1980 ein Ladengeschäft.

Meine neue türkisfarbene Baby G von Casio hat mich direkt auf meiner Reise nach Venedig begleitet und mich vermutlich davor bewahrt, das ich eine der hübschen Brücken wegen Gedaddel verpasse …


(advertising)

Since the smartphone has come into my life, I don’t really wear a watch anymore. When I check the time, I take out my smartphone. This has one very important disadvantage: I look at everything but not at the time. Or I have looked at the time and, after much playing, I have to look at the time again, only to find out in shock how much time has passed.
So I decided that I need a watch again, a normal watch and not a Smartwatch, because otherwise playing is pre-programmed again. Playing, like checking e-mails to save the world quickly. You know what I mean …

I’ve always been a Casio fan and so my choice in the Uhrcenter.de online shop fell pretty quickly on a very up-to-date Casio model in turquoise.

By the way, the Uhrcenter.de online shop has been around since 1999, which is something you have to let melt in mouth. The first serious, documented online sale that was made through an online shop with credit card is known from the year 1994. This makes Uhrcenter.de to be a real „old hand“ in online trading. This can be seen, of course, in the shop structure, service, product variety, choice of payment options and shipping speed.

My first experiment, which I started with an online shop myself, was, I think, in 2006. That was relatively early and at that time many people advised me against it and dismissed it as „nonsense“. At that time, I couldn’t manage it with my shop either.
So from my later own online shop experience I can roughly understand how much work, passion and constant learning, including legal things, is involved in this shop. I am really impressed. I can only take my hat off to Uhrcenter.de cause Uhrcenter.de has also had a shop since 1980.

My new Baby G from Casio directly travelled with me to Venice and probably saved me from missing one of the beautiful bridges because of playing…

Bisous Tonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.