Menu
Zeitgeist-Living-Buch-Low-Carb-Genießen
Lifestyle

BUCH – LOW CARB GENIEßEN

(Werbung aus Leidenschaft)

Seit Jahren bin ich Fan von Tim Ferriss, Marc Sisson und Co. den Königen der Low Carb und Keto Bewegung und ich schwöre, ich habe mich durch massenhaft Bücher und Blogbeiträge zu diesem Thema gekämpft. Und dann erfährt man mal so am Rande von seiner Freundin, dass die Tochter vor ein paar Jahren ein Koch-Buch zu diesem Thema geschrieben hat.

Da bin ich doch sofort Feuer und Flamme. Die Tochter meiner Freundin war dann auch noch so lieb, mir eins ihrer Bücher zu schenken. Ich hatte eigentlich geglaubt, vor Weihnachten darüber berichten zu können, aber das Buch war ewig unterwegs. Na ja, wenn ich es mir recht überlege, passt es in diese der-Weihnachtsspeck-muss-weg-Zeit ja noch viel besser.

Genau genommen hat die Tochter meiner Freundin ein Low Carb Buch verfasst, dass zusätzlich zu massenhaft Rezepten richtig viel Hintergrund-Wissen zu dem Thema kohlenhydratarme Ernährung und ketogene Diät vermittelt. Sie erklärt Dinge wie Ketose, Nährwerte von Lebensmitteln oder wie man den Grundumsatz des Körpers ermittelt. Außerdem gibt es zu jedem Rezept die entsprechenden Nährwertangaben. Da sie selbst Medizinerin ist und seit Jahren nach diesem Prinzip lebt, findet man in ihrem Buch viele nützliche Tipps, die man sich sonst mühselig im Netz zusammensuchen muss.

Das Buch heißt übrigens Low Carb genießen von Dr. Sarah Schomberg

In meinen Augen ist dieses Low Carb Rezept Buch nicht nur perfekt für die Damen, die mit einer Low Carb Diät ein bisschen abspecken wollen, sondern auch ein echter Schatz für Bodybuilding-Anfänger und für all die jungen Leute, die Muskeln aufbauen wollen. Insbesondere für junge Leute, die sich nie mit dem Thema kochen befasst haben, denn die Rezepte sind unkompliziert und mithilfe der Tipps und Nährwertangaben bekommt man schnell ein Gefühl für diese Ernährung.

Ich habe direkt als Erstes das Nussbrot gebacken, dessen Hauptbestandteil Nüsse und Leinsamen sind und bin voll Fan. Super.

Wundert Euch übrigens nicht, warum das Nussbrot bei mir so ein kleines flaches Ding ist, aber ich habe bewusst eine große Kastenbackform gewählt, damit ich kleine Scheiben für den „Aperitif“ habe.


Bisous Tonja

Werbung

das Buch Low Carb genießen ist beispielsweise bei Novagenics erhältlich

No Comments

    Leave a Reply