Lifestyle

COZY EVENING & NETFLIX HIGHLIGHTS

By

(Werbung aus Leidenschaft)

Nie hätte ich geglaubt, dass ich jemals sagen werde, dass mich ein Streaming-Dienst begeistert. Aber nun ist es ja, wie es ist: Netflix hat mich in seinen Krallen.
Eigentlich schaue ich wirklich wenig Fern, aber manchmal habe ich doch richtig Lust auf einen Film und damit sind wir beim Problem des Fernsehprogramms. Das ist leider ziemlich bescheiden. Also habe mittlerweile auch ich vermutlich als einer der letzten Netflix und bin schier begeistert.
Jetzt habe ich gleich ein paar richtige Knaller geschaut und hoffe, ihr habt noch ein paar Tipps für mich. Was hat Euch denn so richtig begeistert? Meine Highlights bisher sind:

  • Das Damengambit
  • Enola Holmes
  • Murder on the Orient Express
  • Laufen. Reiten. Rodeo
  • Rebecca

(advertising with passion)

I never thought I would ever say that a streaming service excites me. But now it is what it is: Netflix has me in its claws.
Actually, I don’t really watch much television, but sometimes I really feel like watching a film and that brings us to the problem of the television programme. That is unfortunately quite modest. So in the meantime, I too, probably as one of the last Netflix and I’m almost thrilled.
Now I’ve watched some real hits and hope you have some more tips for me. What really inspired you?
My highlights so far are:

  • The Queen’s Gambit
  • Enola Holmes
  • Murder on the Orient Express
  • Walk, Ride, Rodeo
  • Rebecca

Das Damengambit

Das Damengambit, übrigens eine Buchverfilmung, fand ich super. Ich glaube, die Serie schaue ich noch mal. Schachspieler sollen ja noch mehr geflasht von der Miniserie sein und sogar die Spielzüge nachspielen. Mir hat die Serie auch ohne jegliche Begeisterung für Schach gefallen.


Enola Holmes

Den Film Enola Holmes fand ich auch großartig. Die kleine Schwester von Sherlock und Mycroft Holmes hats auf jeden Fall drauf.


Murder on the Orient Express

Dann habe ich noch die Hollywoodverfilmung von Mord im Orient Express geschaut. Ich gestehe, ich wusste nicht Mal, das es diese Verfilmung gibt. Was für eine Besetzung und die Bilder … Auch diesen Film fand ich sehr kurzweilig. Ich habe gelesen, dass ein Nachfolger 2020 in die Kinos kommen soll, beziehungsweise sollte …


Laufen. Reiten. Rodeo

Und dann habe ich noch den Film über die Rodeoreiterin Amberley Snyder geschaut, der auf einer wahren Begebenheit beruht. Die Rodeoreiterin ist seit einem Unfall querschnittsgelähmt und hat es bis zurück ins Rodeo geschafft … Wer sich dafür interessiert, hier ihr Instagram-Account @amberleysnyder

Bisous Tonja

PS: Nun hoffe ich auf ein paar Tipps von Euch.

2 Comments

  1. Barbara

    Im Augenblick fällt mir „High Noon“, der Klassiker aller Zeiten, ein, oder „Charlie and the Chocolate Factory“, schillernd in der Aussage.
    Schicke ganz liebe Grüße! 😘❤️
    Pass weiterhin schön auf dich auf!
    Wir müssen „nur“ über den Winter kommen, weiterhin Geduld, Geduld – und dann gibt es vielleicht mal ein Licht am Ende des Tunnels!!! Drück dich!🥰

    • Tonja

      Hallöchen, das schaffen wir bestimmt. Ganz liebe Grüße und danke für die Tipps 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.