Diary

Curfew Diary

AUSGANGSSPERRE TAG 11

By
Zeitgeist Living Ausgangssperre Tag 11

(Werbung aus Leidenschaft & ein gekennzeichneter Affiliate Link) 7:30 Uhr: Ratet - Jep, Boulangerie. 11:00 Uhr: Das Neueste aus der Zeitung: Ein sechzehn jähriges Mädchen ohne bekannte Vorerkrankung ist hier in einem Krankenhaus an Corona gestorben. Das sollte allen jugendlichen Corona-Party-Feierwütigen zu denken geben. Weiterhin lese ich, das...

Continue Reading
Curfew Diary

AUSGANGSSPERRE DIARY 9

By
Zeitgeist Living Ausgangssperre Tag 9

(Werbung aus Leidenschaft & Affiliate Link) 7:15 Uhr: Auf zum Lieblingsbäcker, allerdings habe ich zuvor noch eine neue "attestation" (Passierschein) ausgefüllt und mit Uhrzeit versehen. 8.30 Uhr: Französisch pauken. Ich nutze dafür übrigens Lingoda, Babble, Jiki und Quizlet. Wer noch ein paar Tipps hat, immer raus damit. 12:00...

Continue Reading
Curfew Diary

AUSGANGSSPERRE DIARY 8

By
Zeitgeist Living Ausgangssperre Tag 8

(Werbung aus Leidenschaft & einen Podcast Tipp) Das ist eines meiner Lieblingsbilder - es wird wohl noch sehr lange dauern, bis wir wieder solche Bilder machen und wie es aussieht, werde ich auch noch sehr viele Striche auf meine Fotos malen. Google übersetzt das französische Wort für die...

Continue Reading
Curfew Diary

AUSGANGSSPERRE DIARY 7

By
Zeitgeist Living Ausgangssperre Tag 7

(Werbung aus Leidenschaft) 6:55 Uhr: Montag - mein Lieblingsbäcker hat heute seinen freien Tag. Den hat er sich mehr als redlich verdient. Ich hoffe er hat morgen wieder geöffnet. Man kann diesen Menschen gar nicht dankbar genug sein, das sie sich dieser Gefahr aussetzen. 8:00 Uhr: Auf Instagram...

Continue Reading
Curfew Diary

AUSGANGSSPERRE DIARY 6

By
Zeitgeist Living Ausgangssperre Tag 6

(Werbung aus Leidenschaft & Affiliate Links) 6:55 Uhr: Der Bäcker war sicher längst da, ich heute nicht. Ich habe verschlafen und bin erst um 8:30 Uhr aufgewacht. Aber Sonntags darf man das ja auch. Ich habe schlecht geschlafen. Die Bilder aus Italien bekomme ich nicht so leicht wieder...

Continue Reading
Curfew Diary

AUSGANGSSPERRE DIARY 5

By
Zeitgeist Living Ausgangssperre Tag 5

(Werbung aus Leidenschaft) 6:55 Uhr es wird langsam zur Routine. Ich war wieder kurz in der Boulangerie. Danach bin ich allerdings mit einem Kaffee wieder ins Bettchen gehüpft. Ich will einfach nur so wenig Kontakt zu anderen Menschen wie möglich. 8:00 Uhr: In der Zeitung lese ich, dass...

Continue Reading
Curfew Diary

AUSGANGSSPERRE DIARY 4

By
Zeitgeist Living Ausgangssperre Tag 4

(Unbeauftragte Werbung aus Leidenschaft) Dieses Bild stammt aus unbeschwerteren Tagen. Es stammt aus einem kleinen Blog-Fotoshooting für "Dekoria" bei meiner Freundin Sandra @fontainedecerier. Wir hatten auch für dieses Jahr einiges geplant aber die Ausgangssperre macht dies nun unmöglich. All die Geschäfte und Unternehmen - der volkswirtschaftliche Schaden ist...

Continue Reading
Curfew Diary

AUSGANGSSPERRE DIARY 3

By
Zeitgeist Living Ausgangssperre Tag 3

(Werbung aus Leidenschaft) Ich befürchte, wenn man den ganzen Tag zu Hause ist gibt es nicht besonders viel zu erzählen. Ihr dürft mir gerne von eurem Tag erzählen. Hinterlasst einfach einen Kommentar. Ich würde mich darüber freuen... 6:55 Uhr: eigentlich könnte ich etwas länger schlafen, aber ich bin...

Continue Reading
Curfew Diary

AUSGANGSSPERRE DIARY 2

By
Zeitgeist Living Ausgangssperre Tag 2

(Werbung aus Leidenschaft) Tag 2 - Ausgangssperre Corona Virus Covid-19 Um der Unkonzentriertheit entgegenzuwirken habe ich gestern noch eine Liste mit Dingen erstellt, die ich unbedingt erledigen und tun möchte. Ich werde vermutlich Hausfrau des Monats…. 6:55 Uhr: Tonja wieder first beim Lieblings-Bäcker:-) Die Straßen sind leer, kein...

Continue Reading
Curfew Diary

AUSGANGSSPERRE DIARY 1

By
Zeitgeist Living Ausgangssperre Tag 1

(Werbung aus Leidenschaft) Tag 1 -Ausgangssperre Corona Virus Covid-19 6:55 Uhr: Ich bin die Erste beim Bäcker, bei dem die Kunden gleich Schlange stehen werden, denn hier gibt es noch Croissants die von Hand gefertigt werden. 8:30 Uhr: Die Supermärkte öffnen, die Menschen laufen mit großen Taschen und...

Continue Reading